Vermarktung PV Strom

Wir sorgen mit Stromabnahmeverträgen (PPAs) für Sicherheit am Strommarkt. Diese Verträge sichern die finanzielle Zukunft eines Photovoltaikprojekts, indem sie die Preise und den Kauf des erzeugten Stroms über einen festgelegten Zeitraum garantieren. Das bedeutet: stabile Preise, gesicherte Stromabnahme und die Unabhängigkeit vom Subventionsmodell des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG). 

Stromvermarktung EEG & PPA

Unser Gesellschafter Hartree Partners sorgt mit seiner fundierten, langjährigen Expertise für die bestmögliche Vermarktung des durch unsere Photovoltaik-Freiflächenanlagen erzeugten Stroms durch PPAs mit Industrie, Gewerbe und Versorgern sowie am Großhandelsmarkt. 
 
Wir haben über Hartree somit den direkten Zugriff auf Informationen zur Preisbildung und die geopolitische Entwicklung der Strommärkte weltweit. Somit können wir unseren Verpächtern und den Gemeinden sichere Beteiligungen an den Stromerlösen anbieten. 
 
Die wirtschaftliche Unabhängigkeit von staatlichen Vergütungen und die vorausschauende Bewertung von Marktrisiken geben uns die Flexibilität unsere PV-Projekte regional bestmöglich zu gestalten. 

Internationaler Stromhandel

Stabile Preise

Planbare Erlöse für mehr Sicherheit.

Positiver Einfluss

Ihr Beitrag zur Energiewende.

Ihre Vorteile im Überblick

Planbarkeit

Langfristige Verträge bieten wirtschaftliche Zuverlässigkeit.

Sicherheit

Fundierte Expertise im internationalen Stromhandel ohne Beteiligung externer Unternehmen.

Ihre Vorteile im Überblick

Vermarktung von PV-Strom mit AMPYR Solar

Stabile Preise

Planbare Erlöse
für mehr Sicherheit.

Positiver Einfluss

Ihr Beitrag
zur Energiewende.

Planbarkeit

Wirtschaftliche Zuverlässigkeit
durch langfristige Verträge.

Sicherheit

Fundierte Expertise im
internationalen Stromhandel.

Referenzen

Grüne Schienen

Wie der neue Solarpark den Gütertransport revolutioniert.

Sonnenkraft für Grolsch

Eine erfrischende Partnerschaft für nachhaltiges Bierbrauen.